Leistung Schule

Leistung

Ausflug zur Soccerhalle Merzenich! Die Enttäuschung war bei unseren Fußballern groß, als wir mitteilen mussten, dass wir unsere Teilnahme an den diesjährigen Kreismeisterschaften der Förderschulen abgesagt haben. Der Grund war die einfach zu geringe Spielerzahl. Den Schülern, die über mehrere Wochen regelmäßig und erfolgreich an den Trainingstagen teilgenommen haben, wurde ein gemeinsamer Spielvormittag in der Soccerhalle Merzenich angeboten. Die Halle bietet super Bedingungen für das Fußballspielen. Kunstrasen, überall Banden, Fangnetze und vor allem tolle Jugend-Fußballtore. Schnell haben Alessio und Marvin zwei gleichwertige Teams zusammengestellt. Am Ende siegte Marvins Team denkbar knapp mit 18:17, nachdem Alessio mit seiner Mannschaft einen hohen Rückstand binnen weniger Minuten ausgeglichen hatte. Es blieb fair und der Spaß stand im Vordergrund. Im abschließenden Shoot-Out Siebenmeterschießen konnte sich dann Alessio in der vierten Runde durchsetzen und gewann gegen Emrah im Finale. (Arno Breuer) Super Leistung der Radsportgruppe! Platz 2 und 4 wurden erreicht.

Am Palmsonntag 2016 fand die elfte Ausgabe des Radrennens “Rund-um-Merken” statt. Auch die Radsportgruppe unserer Cornetzhofschule hat mit Nico und Justin am “Erste-Schritt-Rennen” teilgenommen. Fünf harte Kilometer, teilweise gegen den Wind und bei kalten Temperaturen wurden sehr erfolgreich absolviert. Nicol belegte Platz 4 und Justin ist sogar auf das Podium gefahren und wurde nur um wenige Zentimeter Zweiter. Eine tolle Leistung unserer Schüler, deren Erfolg durch hartes Training erarbeitet worden ist. Das wussten auch unser Bürgermeister Paul Larue und ein tolles sachkundiges Publikum zu würdigen. Ich sage noch einmal “Herzlichen Glückwunsch” zu dem erfolgreichen Radrennen. Rudi Hürtgen, Schulseelsorger und Begleiter der Rad-AG.

Schule

Unser Förderverein hat einen neuen Namen: Dürener Verein für Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen e.V.! Warum? Im Zuge der Schulauflösung zum 31.07.2017 stellte sich die Frage, ob unser Schulförderverein der Cornetzhofschule ebenfalls seine Tätigkeit einstellen soll. Im Gegensatz zum Schulbetrieb konnten wir selbst über diese Frage entscheiden. Zu bedenken ist, dass die Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen nach wie vor vorhanden sind und in anderen Schulen – zum Teil in Regelschulen – unterrichtet werden. Gleiches Schicksal ereilt den Lehrkräften unserer Schule, welche in andere Schulen versetzt wurden und werden. Nach verschiedenen Rückmeldungen der bereits an Regelschulen tätigen Sonderpädagogen ergibt sich vor Ort oft das Problem, dass entweder veraltetes oder gar kein Material für die sonderpädagogische Förderung vorhanden ist.

Ebenso fehlen schulinterne Budgets bzw. die Mittelanforderungen sind langwierig und nicht implementiert – die Schüler sitzen indes Tag für Tag vor den Lehrkräften. Im Vorstand und in der Mitgliederversammlung wurden diese Entwicklungen diskutiert. Schnell einigten wir uns auf das Ziel, zukünftig die sonderpädagogischen Fachkräfte an den Regelschulen in der Stadt und im Kreis Düren finanziell auf schnelle und unbürokratische Weise zu unterstützen. Die Botschaft könnte also lauten: Wir sehen euch und sind für euch noch da! Alle rechtlichen Voraussetzungen und Bedingungen wurden inzwischen erfüllt, so dass wir ab sofort unter dem Namen: Dürener Verein für Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen e.V. firmieren. Die Mittelbeantragungen für das kommende Schuljahr sind ausschließlich noch für die Schüler der Cornetzhofschule bestimmt. Ab dem 01.08.2017 können die Sonderpädagogen an den Regelschulen der Stadt und des Kreises Düren Anträge stellen. Eine entsprechende Information hierzu folgt im Frühjahr 2017.

Information uber zum wetter.